Ellen Mansberg

Wuppertal, Deutschland
gestorben: 
10. Dezember 2022 Minsk
Opfergruppe: 

Mannsberg, Ellen

* 10. September 1924 in Barmen-Elberfeld (Wuppertal)
wohnhaft in Wuppertal

Deportation:
ab Düsseldorf
10. November 1941, Minsk, Ghetto

 


Mansberg, Ellen (4)(16/11)(14) - Photo 1939; Mannsberg (10)(25/1) w % °1924.09.10 (4)(10)(16/11)(25/1)(14) W: -Elberfeld (4)(16/11)(14); Wuppertal (25/1) # 1942 (last heard of) (25/1); verschollen (10) Minsk / Weißrußland (10); in Auschwitz vergast (Buch: A. Giese, S. 75) (16/11) V: Mansberg, Albert (Kaufmann); M: Mansberg, Dora geb.Horn (25/1)(14) ZZ: keine Kinder wegen Verfolgung W: Alsenstr. 034 (4)(16/11) % % % Minsk / Weißrußland: 1941.11.11 (4);  1941.11.09 ab Wuppertal nach D'dorf, von dort 1941.11.10 weiter (lt.U.Schrader  mit Verweis auf Lit.: Gottwaldt u. Schulle, S.91ff, Berschel, S.363); mit ihren Eltern Albert u. Dora geb. Horn; zunächst nach Theresienstadt deportiert, dann nach Minsk (25/1)

Neuen Kommentar hinzufügen